VERRECHNUNG IM PROZESS

Einleitung

Die Verrechnung im Prozess ist nach Gerichtszuständigkeiten bzw. -verfahren (staatliche Gerichte und Schiedsgerichte) zu erläutern:

Probleme können sich namentlich auch dann einstellen, wenn die eine Forderung vor einem staatlichen Gericht und die andere Forderung oder deren Verrechnung vor einem Schiedsgericht geltend gemacht wird.

Drucken / Weiterempfehlen: