Verbreitung

Allgemein

Die Verrechnung von Schulden mit Gegenforderungen ist sehr verbreitet, aber nicht immer sinnvoll (vgl. Vorteile / Nachteile).

Branchenusanz

Es gibt Branchen, wo die Verrechnung Usanz ist wie zB die Telekommunikationsbranche. Bei der Verrechnung in Branchenusanz handelt sich v.a. um Dauerschuldverhältnisse.

Wechsel vom ordentlichen Zahlungsverkehr zur Verrechnung

Bei Einzelforderungen sind Verrechnungen vor allem in folgenden Konstellationen anzutreffen:

Zahlungsverzug einer Partei

  • Gegenpartei erfüllt im bisherigen Effektivzahlungsaustausch nicht mehr

Leistungsstörung

  • Die Parteien verrechnen je ihre Ansprüche aus Nicht- oder nicht gehöriger Erfüllung mit den Gegenansprüchen der anderen Partei

» Weiterführende Informationen unter Voraussetzungen

Drucken / Weiterempfehlen: